Categorybesten Restaurants der Welt

Beliebte Restaurants von Scottsboro Alabama

Die Gegend um Scottsboro in Alabama bietet viele Aktivitäten und lokale Attraktionen. Letztendlich ist es jedoch wichtig, einen guten Ort zum Essen zu finden. Besucher der Gegend von Scottsboro können es genießen, sich den Einheimischen in einem dieser beliebten Restaurants anzuschließen.

Die Docks bieten “Casual Fine Dining am Wasser am Goose Pond”. Dies ist Scottsboros einzige Gourmet-Erfahrung mit Zugang zum See für Boote jeder Größe. Ihr beleuchteter Pier am Lake Guntersville heißt Gäste willkommen, die einen Tag auf dem See verbracht haben. Das Docks bietet eine Bar mit umfassendem Service und Live-Unterhaltung am Donnerstag-, Freitag- und Samstagabend. Die Menüspezialitäten umfassen Garnelen und Grütze, Krabbenkuchen und Steaks. Beliebte Vorspeisen sind die gebratenen grünen Tomaten und der Gumbo. Die Desserts sind hausgemacht und enthalten Limettenkuchen. Die Bar öffnet um 16 Uhr und das Restaurant beginnt von Dienstag bis Samstag um 17 Uhr. Sie sind am Sonntag und Montag geschlossen.

Das mexikanische Restaurant Buena Vista ist bei Einheimischen sehr beliebt. Das Buena Vista liegt am John T. Reid Parkway und bietet großartiges Essen zu vernünftigen Preisen. Ihre Salsa und Käsedip sind sehr lecker und die Chicken Chimichangas sind beliebt.

Das Stevarinos Italian Eatery & Pub in der South Broad Street serviert ungezwungene Mahlzeiten für Familien. Sie sind zum Mittag- und Abendessen geöffnet. Das Mittagsmenü umfasst Sandwiches, Pizza und Pastagerichte. Zum Abendessen werden Vorspeisen wie Lasagne, gebackener Ziti sowie Hühnchen-, Kalbs- oder Auberginenparmesan angeboten. Hausspezialitäten sind Hähnchen- oder Kalbs-Marsala und mediterranes Hähnchen.

Das Magnolia House Restaurant in Mccutchen befindet sich in der Willow Street, direkt am Platz in der Innenstadt, in einem historischen viktorianischen Haus. Sie bieten ein umfangreiches Menü der südlichen Komfortauswahl an, die geschmackvoll und preiswert sind. Das Restaurant ist zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet. Sie bieten Speisen in oder durchführen.

50 Taters ist ein weiterer lokaler Favorit. Das Restaurant befindet sich am Gerichtsplatz in der Innenstadt von Scottsboro und bietet Grillgerichte, gefüllte Ofenkartoffeln und eine Vielzahl von typischen Sandwiches in riesigen Portionen!

Besucher von Scottsboro können einige dieser beliebtesten lokalen Restaurants genießen. Alle sind familienfreundlich und bieten gutes Essen zu vernünftigen Preisen.

Eine Einführung in die mexikanische Küche

Riecht gut, unbestreitbar lecker und ist sehr gesund – das ist mexikanische Küche. Das Land Mexiko ist wahrscheinlich der beste Ort für Menschen, die authentische Gerichte lieben, da die mexikanische Küche für ihre intensiven Aromen, farbenfrohen Dekorationen, einzigartigen Gewürze und die Vielfalt der im Land heimischen Gewürze und Zutaten bekannt ist.

Es wird gesagt, dass die Ursprünge dieser Küchen sehr interessant waren, insbesondere für Menschen, die die Güte mexikanischer Essensrezepte bewundern. Nun, was ist nicht zu mögen? Mexikanische Gerichte sind aufgrund ihrer beliebten Tacos, Nachos und Enchiladas das beliebteste Essen der Welt. Tatsächlich waren diese Gerichte mittlerweile in vielen Restaurants auf der ganzen Welt erhältlich. Im Folgenden finden Sie einige Fakten, die als Einführung in unsere Lieblingsküche aller Zeiten dienen.

EIN HINTERGRUND DER MEXIKANISCHEN KÜCHE

Das mexikanische Essen verdankt der frühen Kolonialzeit eine Vielzahl von Einflüssen. Es zeigt, dass das authentische mexikanische Essen von den Maya-Indianern stammt, die Jäger und Sammler waren. Während die Einführung einiger Zutaten wie Rindfleisch, Käse, Sahne und Brot stark durch die Ankunft der spanischen Conquistadores im 16. Jahrhundert beeinflusst wurde, begann die Fusion der beiden Küchen.

Die traditionellen mexikanischen Rezepte von heute sind noch immer tief verwurzelt von den Maya-, Azteken-Indianern, Franzosen und Spaniern. Die Rezepte sind eine Mischung aus diesen verschiedenen Gruppen, ihren Kochtechniken, verschiedenen Gewürzen und Zutaten der alten und neuen Welt.

Mexikanische Essgewohnheiten

Ein typischer mexikanischer Tag beginnt mit einem einfachen Frühstück mit Kaffee und Brot. Das Mittagessen ist wahrscheinlich die größte Mahlzeit: Suppe, Reis, Tortillas, Bohnen und ein Hauptgericht (platillo fuerte) werden in der Regel serviert. Nach einem füllenden mexikanischen Mittagessen folgt eine willkommene mexikanische Siesta.

Das Abendessen besteht in der Regel aus leichteren Gängen. Zusätzlich zu den drei Hauptmahlzeiten gibt es viele Snacks und Snacks. Alle Dinge, die Amerikaner als typisch mexikanisch ansehen – Tacos, Burritos, Quesadillas -, sind einfach Snacks südlich der Grenze. Tequila-Cocktails oder ein leichtes Bier, das im Norden des Landes gebraut wird, passen hervorragend zu einem mexikanischen Essen.

DIE BELIEBTEN MEXIKANISCHEN LEBENSMITTEL

Tacos – sind Weizentortillas und können mit so ziemlich allem gefüllt werden, was sie zu einer aufregenden Alternative zu einem Sandwich macht.

Enchiladas – sind eines der bekanntesten mexikanischen Rezepte, aber sie sind nicht besonders hüftschonend, weil sie ziemlich fettreich sind.

Salsas und Saucen – werden normalerweise aus rohen Zutaten hergestellt und können in ihrer Konsistenz gehackt, stückig oder glatt sein.

Adobo – eine sehr beliebte Marinade für Schweinefleisch und anderes Fleisch in der spanischsprachigen Karibik und in Mittelamerika.

Arroz A La Mexicana – eine beliebte Art, Reis in Mexiko und im amerikanischen Südwesten zuzubereiten. Kenne auch einen spanischen Reis.

Carne asada – oder gegrilltes Fleisch – ist ein großartiges Grillgut im Garten.

Empanadas – sind Fleischpasteten, die in der ganzen lateinamerikanischen Welt beliebt sind.

Flan de Leche – eine lateinische Karamellpudding. Es ist eines der häufigsten Dessertgerichte in der lateinischen Welt.

MEXIKANISCHE NAHRUNG UND GESUNDHEIT

Denken Sie nicht, dass mexikanische Nahrungsmittel mit Kalorien geladen werden. Tatsächlich sind nur sehr wenige traditionelle mexikanische Rezepte fett- oder kalorienreich. Diese Gerichte enthalten im Gegensatz zu Fast-Food-Interpretationen viele Nährstoffe. Paprika, Zwiebeln, Tomaten und Mais sind alle sehr gesund und diese Zutaten sind in vielen mexikanischen Rezepten enthalten.

Unabhängig davon, ob Sie sich für ein vegetarisches oder ein Fleischgericht entscheiden, kann Ihnen die mexikanische Küche dabei helfen, Gewicht zu verlieren und gesund zu bleiben. Gleichzeitig erhalten Sie ein appetitliches Essen mit viel Geschmack. Sie müssen nicht auf Geschmack verzichten, um sich gesund zu ernähren.

Mexikanische Küche ist in der Tat auf der ganzen Welt sehr beliebt. Dies liegt an der einzigartigen Kombination von Fleisch, Gemüse und Gewürzen, um köstliche und dennoch gesunde Mahlzeiten zu erhalten. Mexikanisches Essen ist so einzigartig und keine andere Küche ist vergleichbar.

Tipps zum Servieren

• Den Gast glücklich machen

Wenn ein Server Tabellen bedient, sind einige Dinge wesentlich, um den Kunden zufrieden zu stellen. Egal, wie Sie sich fühlen, der Gast steht beim Servieren von Tischen immer an erster Stelle. Wenn Sie Ihren Tisch zum ersten Mal begrüßen, müssen Sie etwas in der Art sagen: “Guten Tag, Leute. Mein Name ist Bill, und ich werde heute Abend Ihr Server sein.” In der ersten Interaktion zwischen Ihnen und dem Gast steht Augenkontakt und Lächeln im Vordergrund. Diese Begrüßung wird eine großartige Beziehung zu den Gästen aufbauen, so dass sie, wenn sie während ihrer Zeit im Restaurant etwas brauchen, Sie mit Ihrem Namen ansprechen können, was viel besser klingt als “Hey, Kellner oder Herr”.

Die Begrüßungszeit ist auch ein guter Zeitpunkt, um die Getränkebestellungen Ihrer Gäste zu erhalten. Fragen Sie bei der Rückkehr an den Tisch, ob sie zur Bestellung bereit sind oder ob sie noch ein paar Minuten benötigen, um sich das Menü anzusehen. Während dieses Gesprächs wird empfohlen, einige Vorschläge zu beliebten Gerichten zu machen und zu versuchen, die Gäste mit einer Vorspeise zu belohnen. Nachdem Sie die Bestellung der Gäste eingegeben haben, ist es wichtig, dass die Getränke der Gäste nicht leer werden. Denken Sie daran, dass Sie versuchen sollten, zwischen den Aufgaben ein freundliches Gespräch mit Ihren Gästen zu führen, um die Beziehung zwischen Gast und Server zu verbessern.

• Positiv bleiben

Eine meiner Techniken beim Aufschlag ist es, immer ein aufgeschlossenes und freundliches Auftreten zu zeigen. Ich habe im Laufe der Jahre festgestellt, dass das Vorführen einer positiven Einstellung den Gast entspannt, was zu einem besseren Gesamterlebnis für Sie beide führt. Jetzt treffen Sie von Zeit zu Zeit auf einen Gast, der nichts mit Unterhalten zu tun haben will – es handelt sich ausschließlich um geschäftliche Angelegenheiten.

Wenn Sie auf diese Art von Gast treffen, besteht das Hauptziel darin, seine oder ihre Bestellung aufzunehmen, die Suche im Auge zu behalten und Ihre verbale Kommunikation einzuschränken. Diese Art von Gästen kommunizieren normalerweise mit ihren Augen, was in Ordnung ist. Eines der schlimmsten Dinge, die Sie tun können, wenn Sie mit dieser Art von Gast zu tun haben, ist zu versuchen, sich zu unterhalten. Sie wollen nichts mit dir zu tun haben; Sie sind nur in Ihrem Restaurant zu essen, und sie möchten nur, dass Sie Ihren Job machen.

• Trinkgeld ist keine exakte Wissenschaft

Im Laufe der Jahre habe ich festgestellt, dass es eine Frage des Glücks ist, gute Tipps zu bekommen, die davon abhängt, welche Gäste in Ihrem Bereich Platz nehmen. Sie können jemandem den besten Service bieten, aber wenn er kein guter Trinkgeldgeber ist oder die Trinkgeldregeln nicht kennt, spielt das keine Rolle. Sie werden keinen guten Tipp bekommen.

Dies wirft nun die Frage auf, was als guter Tipp angesehen wird. Für mich ist ein guter Tipp 20% oder besser. Jeder Gast, den ich bediene, erhält das gleiche Serviceniveau, egal ob es sich um meinen ersten oder meinen letzten Schichttisch handelt. Ich habe vor langer Zeit beschlossen, als ich anfing zu dienen, jedem Gast den bestmöglichen Service zu bieten, den ich bieten kann. Im Gegenzug erwarte ich 20% Trinkgeld. Natürlich passiert das nicht immer, aber ich weiß, dass ich keine Ahnung habe, wie sie Trinkgeld geben werden, wenn ein Tisch Platz nimmt. Deshalb gehe ich genauso vor, wie ich es immer tue. Ich stelle sicher, dass die Erfahrung der Gäste besser ist als erwartet.